Erfolgsschock

Also damit habe ich nun wirklich nicht gerechnet.

Ihr seid großartig!!

Ich schreibe diesen Beitrag hier am Sonntag, den 4. September. Keine drei volle Tage nach dem Start der Kickstarterkampagne. MAGUN ist dank EUCH nun mit 193%, sprich 3.486€ überfinanziert . Nach nur 17 Stunden waren die 100% geknackt. Es sind noch ganze FÜNFUNDZWANZIG Tage übrig. Ich habe im Leben nicht damit gerechnet, dass das Spiel auf so positive Resonanz stößt. Ich habe zwar damit gerechnet, dass ich im Laufe des Monats die Finanzierung hinbekomme … mit Ach und Krach, hatte aber ein Scheitern immer als sehr realistische Möglichkeit im Hinterkopf. Ich schmiedete sogar schon Pläne für ein mögliches Scheitern der Finanzierung. Ich habe meinen Zeitplan stark durchgerechnet, um auf keinen Fall zu früh zu beginnen, um keine unerwarteten Kosten zu haben. Und nun DAS!

Update: Montag, 5. September um 09:45Uhr: 3.666€! Inzwischen hat das Projekt die 200% geknackt!

Ich kann nun Testdrucke und Materialien anfordern, ohne Angst haben zu müssen, es zu spät zu machen, oder doch nicht genug Geld dafür zu haben. Und ich muss mir um mögliche Bonusziele Gedanken machen. Etwas, das ich NIE geglaubt habe tun zu müssen.

 

Was ist nun alles noch geplant, und was muss noch gemacht werden?

Es steht natürlich immer noch viel Arbeit an. Der Text wird immer noch korrigiert. Ein, zwei kleine Kurzgeschichten im Buch möchte ich noch mal überarbeiten und das Layout muss an die Korrekturen angepasst werden. Ich werde in den kommenden Tagen Testdrucke für das Papier des Innenteils produzieren lassen und ein weiteres Belohnungspaket wird in diesem Moment geschnürt. Geplant ist ein Spielleiterset, das Hilfematerialien zur Gruppenleitung und Gründung beinhaltet. Dinge wie ein Meisterschirm und Merkblätter für Spieler. Wenn das Paket fertig ist – ich muss noch mal den finalen Preis berechnen, da die Produktion bei so vielen Einzelteilen immer etwas aufwändiger ist – werdet ihr natürlich sofort informiert.

Ich versuche auch eine kleine Testrunde in Videoform zu veröffentlichen, um damit vereinzelte Regeln und besondere Merkmale der Welt besser erklären zu können. Allerdings ist das stark von meinem derzeitigen Terminkalender abhängig und der kennt momentan nicht viele weiße Felder. So oder so werde ich den kommenden Wochen mehr auf die Regeln eingehen, da es für viele natürlich ein kaufentscheidendes Element ist.

Für die Bonusziele habe ich bereits ein paar Anfragen an fähige Leute gestellt, da ich zeitlich kaum noch etwas produzieren zu kann, ohne eine Auslieferung massiv zu verzögern. Deshalb versuche ich, andere Leute zu finden, die für eine finanzielle Spritze ein paar Sachen für euch als UnterstützerInnen produzieren können. Unter anderem plane ich eine Ambientmusiksammlung und eine Kurzgeschichte einer bekannten Autorin, die nur für MAGUN geschrieben wird.

Es bleibt also trotz erfolgreicher Finanzierung arbeitsreich und spannend und ihr könnt euch auf noch einiges weiteres freuen!

3 Comments on “Erfolgsschock

    • Dauert nicht mehr lange. Rechne mal am Freitag damit. Ich muss noch ein zwei Sachen gegen rechnen, damit ich nicht zu viel gegenfinanzieren muss.

  1. Erstmal Glückwunsch zum erfolgreichen Kickstart!
    Was die Bonusziele bzw Prämien angeht, fände ich statt eines zusätzlichen Pakets folgendes sehr schön: Bei erreichen verschiedener schwellen, werden zusätzliche Gimmicks dem Paket ab 55 Euro beigelegt. Zum Beispiel bei 5000 Euro wird dem Paket ein Lesezeichen im Magun style beigelegt. Bei 6000 Euro kommt noch ein kleines Poster/deluxe Charakter Bogen hinzu. So hätten alle die schon etwas gebacked haben auch etwas davon noch den ein oder anderen Euro herzugeben. Ich habe schon die Version für 55 Euro, möchte aber nicht nochmal so viel Geld für ein SL Set ausgeben. Das war der Ursprung meiner Idee.

    Weiterhin viel Erfolg
    Kathrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

//